Vom Herzen des Ruhrpott´s   zu euch nach Hause

Warum ins Restaurant, wenn der Profi zu Ihnen kommt?!

Privatkoch

Als Privat- und/oder Mietkoch stehe ich Ihnen gerne mit Rat und Tat bei der Ausführung Ihrer privaten, Firmen- oder sonstigen Veranstaltungen zur Verfügung.

Catering

Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven Menü. Professionell für Sie vorbereitet und stilvoll arrangiert. Auf Wunsch stellen wir ein Menü ganz nach Ihren Vorstellungen zusammen

Gastronomie

Sie brauchen Unterstützung in der

Pre-Opening-Phase?

 

Haben durch Auftragsspitzen im F&B-Breich, Urlaubs- und/oder Krankheitsausfall, Personalengpässe?
Gerne stehe ich Ihnen als erfahrener Koch und Patissier auf allen Posten zur Verfügung.

Patisserie

Ein köstliches  Dessert  macht  ein  Essen  erst  zu  einer  gelungenen  Gesamtkomposition.

Man  rundet  ein Menü  mit  der  Kunst  der  süßen Verführung  ab.


Was gibt es Neues?

Das Geilste Feedback EVER!

Feedback zum Libanesischen Kochkurs

Das muss ich einfach verewigen!

Familie – Libanon – Liebe

 

Lieber Ibo,

 

vielen Dank für den Kochkurs „der Geschmack des Morgendlandes.“

 

es war für mich kein typischer Kochkurs – es war für mich schnell ein Kochkurs unter Freunden und der Familie. Ihr habt einen sehr sehr schönen Tag vorbereitet und diesen unvergesslich gemacht.

 

Von Anfang an fühlte man sich sehr wohl. Man hat aber keinen typischen Kochkurs erlebt. Vielmehr durfte man Familie Abdul Latif kennen, lieben und schätzen lernen.

Es war schön zu sehen das viele „Profis“ vor Ort waren, was sehr für dich spricht. Bis jetzt habe ich mir das Kochen immer selbst beigebracht und daher war es für mich schon ein Erlebnis zu sehen das auch Profiköche einen Kochkurs besuchen

Das spricht aber für dich, deine Arbeit und deine Art. Du bist so ein verdammt lockerer Typ und hast diesen Tag mit sehr viel Ibolativität gefüllt.

 

Ich fand es so schön nicht nur einen steifen Kochkurs zu erleben, sondern eine Familie kennenlernen zu dürfen vor der ich den Hut ziehe. Es ging nicht nur um das Kochen. Viele kleine Sätze sind zwischendurch gefallen. „Wir hatten nichts“, „Aussuchen durften wir unsere Kleidung von Spenden“

Du weißt wo du herkommst und das schätze ich so an Dir! Man darf auch mal Mist bauen in seiner Jugend ;)Du bist in meinen Augen überhaupt nicht überheblich, abgehoben oder sonst irgendwas. Du gibt einem bei einem Kochkurs das Gefühl das man alles richtig macht auch wenn man gerade keinerlei Ahnung davon hat. Und das alles machst du gefühlt nebenbei. Ich bin meist ein stiller Zuhörer (berufsbedingt vielleicht :P) aber bei jedem hast du immer ein gutes Wort oder eine verdammt geile Lache.....

 

Wenn ich den Mut hätte heute noch eine Ausbildung zu machen in meinem Alter würde ich mir keinen anderen Chef wünschen als Dich! Mit Sicherheit ist ein Kochkurs was völlig anderes als ein laufender Betrieb, aber ich Wette das Du auch in einer turbulenten Küche immer gut gelaunt bist und für jeden noch einen Tipp parat hast.

 

Ich merke ich gebe eher Dir anstatt dem Kochkurs eine Rezession

 

Zurück zum Thema: Der Tag mit Dir und deiner Familie war wirklich sehr gut. Ihr habt sehr viele Gerichte ausgesucht und am Ende war der Tisch reichlich gedeckt und jeder hat überall geholfen. Man konnte nichts falsch machen. Es war immer gut die Erklärung zu bekommen das deine Mutter und Du unterschiedlich kochen. Aber es wurden auch immer beide Varianten erklärt. So konnte man noch mehr mitnehmen.

 

Es war wirklich ein Libanesischer Tag mit allem was dazugehört. Musik, Getränke, leckere Gerichte und die Familie.

 

Man konnte jede Frage stellen die einem eingefallen ist und es gab immer eine gute Erklärung. Es gab ein reichhaltiges Angebot an Speisen mit unterschiedlichen Aromen und Geschmäckern.

Dieser Kochkurs war nicht nur ein Job sondern viel Liebe zur Berufung!

 

Zwischenzeitlich dachte ich das es schöner gewesen wäre, wenn man die Rezepte schon während dem Kochen bekommen hätte. Aber ich glaube dann wäre es nur ein „stupides“ nachkochen.

Ich hätte mir vielleicht noch einen weiteren Hauptgang gewünscht. Gerne auch mit Fleisch, aber man lässt sich ja auch auf einen libanesischen Tag ein. Das Angebot an Vorspeisen war sehr groß und die Hauptgerichte sind in meinen Augen ein bisschen klein ausgefallen. Aber das ist vielleicht auch nur mein Blick auf die Sache.

 

Ich muss wirklich lange überlegen um überhaupt etwas zu finden was mich wirklich gestört hat oder ich schlecht fand. Ich überlege, aber mir fällt wirklich nichts ein!

 

Ich habe mich wirklich sehr wohl bei dir und deiner Familie gefühlt. Es war ein fantastischer Kochkurs mit vielen Eindrücken rund um das Kochen! Ich besuche gerne wieder einen Kochkurs von dir!

 

Man weiter so! Und falls Du mal einen Praktikanten brauchst, melde dich

Das nächste Ziel

eigenes Restaurant

Hallo Leute, 

wie die meisten ja schon wissen, arbeite ich nicht mehr als Küchenchef im Black Sheep.

Da ich mein eigenes Restaurant als Ziel habe, werde ich erst mal als Mietkoch unterwegs sein um etwas Geld zu Sammeln.

 

Viele Köche haben diesen Einen Traum "Das eigene Restaurant"!

Mein Restaurant soll aber nicht nur ein Restaurant auf gehobener Ebene sein, es wird beispielsweise kein Alkohol geben.

Den auch mit guten Säften aus der Region und auch selbstgemachte Säfte die zu einem Gericht passen kann man viel raus holen.

Meine Küche wird sich nach der Libanesisch-Europäischen Küche richten, den das bin Ich und mein Leben. 

 

Ich habe noch sehr sehr viele Ideen in meinem Kopf die ich gerne dann dort umsetzen möchte.

 

Das Projekt "The Golden Lion" startet ab jetzt!

CookIbo bleibt natürlich erhalten :D

Ich freue mich auf die Nächste Zeit, auch wenn es hart wird.

Euer Ibo

 

Gronda & CookConcern

Gronda

CookConcern



Gronda ist der Gastronomie Blog für Karriere, Business und Lifestyle.

Tipps und Tricks für deine Karriere und dein Business, sowie alle Themen rund um den Gastro Lifestyle findest du in Zukunft auf Gronda.

 

Wir glauben fest daran, dass die negative öffentliche Wahrnehmung von Gastronomie Schnee von gestern ist. Gastronomie kann cool, einzigartig und abwechslungsreich sein. Der Gronda Blog will Gastronome informieren, unterhalten und ein neues Image schaffen.

 

Inhaber: Valentin Schütz

Ort: Wattens - Österreich

www.Gronda.eu

Es gibt einen riesigen Hype um das Thema Kochen: Kochsendungen, Rezepte, Blogs, Shows, Bücher… jeder ist Hobbykoch oder denkt es zu sein. Aber wo findet man die eigentlichen Profis, welche hinter den Kulissen stehen, mit deren Leistungen, beruflichen Stationen, mit all Ihren Fähigkeiten und Interessen? Ab jetzt auf Cook Concern, dem Portal nur für professionelle Köche.

 

Inhaber: Nico Mateew

Ort: Leipzig

www.cookconcern.de


9 Kommentare

Black Forest Gateaux - Schwarzwälder Kirschtorte

YouTube gehört neben dem Kochen & Backen zu seinem Hobby.

Er erklärt anderen in seinen Videos, wie er seine neuen Desserts anrichtet.

Meistens noch ein paar besondere Sätze zu einigen Komponenten und ein paar Witze dürfen nicht fehlen.

Wichtig ist Ihm in seinen Videos "Es muss alles Spontan und ehrlich sein, ich will nichts machen was nach Drehbuch aussieht", verrät er.

0 Kommentare

Schokoladen Fondant (mit flüssigem Kern) und Beeren

Ein Stück Schokoladenkuchen kann den Tag retten …

Schokoladenkuchen hat das Zeug zum Allheilmittel: Es wirkt sofort ungemein tröstlich. Egal ob ein trüber Tag oder trübe Gedanken - nach einem Stück Schokoladenkuchen sieht die Welt schon gleich wieder viel freundlicher aus.

Je besser die Schokolade, desto besser der Schokoladenkuchen ...

Natürlich lässt sich auch mit Kakaopulver oder billiger Blockschokolade ein Schokoladenkuchen backen. Aber für unwiderstehlichen Schokoladengenuss sollten Sie ruhig ein bisschen tiefer in die Tasche greifen. Verwenden Sie zum Backen gute Zartbitterschokolade mit möglichst hohem Kakaoanteil, und die Schokoladenfans werden bei Ihrem Schokoladenkuchen buchstäblich dahinschmelzen.


Ein Klassiker im Restaurant Tafelsilber, seit dem Chef Patissier Ibo dort arbeitet. Fast jeden Monat verändert er sich, mal mit Honig- Feigen, mal mit Lakritz, aber immer ein Augenschmaus.

mehr lesen 0 Kommentare

 

© CookIbo

 Inh. Ibrahim Abdul Latif

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.